Kooperationspartner der

Österreichische Krebshilfe Wien

© 2017 by Carmen Schörg

Carmen Schörg Heilmasseurin - Top Dienstsleister 2017 Proven Expert
Carmen Schörg Heilmasseurin - Top Dienstsleister 2017 Proven Expert
Carmen Schörg Heilmasseurin - Top Dienstsleister 2017 Proven Expert

Narbenbehandlung

Mit Aufmerksamkeit die Regeneration fördern

Bei medizinischen Eingriffen sind je nach Schwere und Verlauf der Operation mit unterschiedlich großen Narben zu rechnen.

Mit der Narbenbehandlung sollte man in der Regel 7 bis 14 Tage nach der Operation starten bzw. sobald Fäden gezogen / Klammern gelöst wurden oder der entsprechende Körperteil nicht mehr mittels Gips fixiert werden muss.

 

Mittels manueller Techniken wie z.B. Lymphdrainage, Hautverschiebung, Schröpfmassage, Akupunkturmassage und Elektrotherapie werden entstehende Verklebungen der Narbe gelöst und die Durchblutung des Gewebes gefördert um die Selbstheilungskräfte zu fördern.

 

Eine optimale Narbenbehandlung erfordert je nach Größe der Narbe eine fünfundzwanzigminütige Anwendung über zwei bis drei Monate im wöchentlichen Rhythmus. Außerdem sollte die Narbenbehandlung durch tägliche Pflege der Narbe unterstützt werden.

  • Black Facebook Icon